LYSOFORM vertreibt seine Produkte nicht selber, sondern arbeitet hierfür mit dem Vertriebspartner Wetrok zusammen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Wetrok.

Anfrage Vertrieb (Wetrok):
+41 56 441 69 81
Wissenschaftliche / Anwendungstechnische Fragen (Lysoform):
+41 56 441 69 82
Fragen bezüglich Export (Lysoform):
+49 30 77 99 22 11

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Allgemeine Bedingungen

Die nachfolgenden Bestimmungen werden vom Käufer für den gesamten Geschäftsverkehr mit dem Verkäufer als verbindlich anerkannt. Dies auch dann, wenn dem Auftrag anderslautende Bedingungen des Käufers zugrunde gelegt worden sind. Abweichungen von unseren Bedingungen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart sind. Unsere Offerten sind freibleibend. Die dem Kunden zur Verfügung gestellten Unterlagen, wie z. B. Offerten, Kataloge, Prospekte usw, können jederzeit geändert werden. Die geänderten Unterlagen ersetzen die vorhergehenden mit dem Datum ihrer Veröffentlichung.

2. Lieferung

Die Lieferungen erfolgen mit Fr. 15.- /Bestellung VKA. Schreibt der Käufer eine Versandart vor, gehen die Mehrkosten zu seinen Lasten. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Beanstandungen von Ware und Konfektionierung - auch Fehlmengen - sind bei der Inempfangnahme der Ware vom Verkehrsträger schriftlich feststellen zu lassen. Alle Reklamationen sind uns innert 10 Tagen nach Wareneingang schriftlich mitzuteilen. In diesem Falle haben wir das Wahlrecht, ob die Ware ersetzt wird oder eine entsprechende Gutschrift des Kaufpreises erfolgt.

3. Preise

Unsere Preise sind freibleibend. Massgeblich sind stets die Preise der am Tage der Lieferung gültigen Preisliste. Jede neu herausgegebene Preisliste ersetzt die vorhergehenden wie auch die auf diesen basierenden Offerten. Anbruchmengen (keine Originalkartons) werden zu einem höheren Preis belastet.

4. Verschiedenes

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung aller uns aus der Geschäftsverbindung zustehenden Forderungen unser Eigentum. Dispositionsaufträge können von uns nicht erledigt werden. Unsere Produkte und deren Verpackungen dürfen nur mit unserer schriftlichen Zustimmung verändert werden. Der Verkauf in das Ausland bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Unsere Beratung ist in jedem Falle unverbindlich. Sie befreit unsere Kunden nichtvorder Prüfung, ob unsere Präparate fürden beabsichtigten Einsatz geeignet sind. Erfolgsort für die Zahlung und Gerichtsstand ist Brugg/Aargau.

Top